„Agile Führung? Wer braucht das?“

„Agile Führung? Wer braucht das?“ 150 150 softwareproduktiv - Die Digitalisierungs-Experten

Bei zunehmender Dynamik und Komplexität eines Unternehmens kann man als Führungskraft nicht mehr der Experte sein und alles wissen und entscheiden. Diese Führungskräfte machen gerne alles selber, konzentrieren sich auf Ihren Verantwortungsbereich und gelangen so schnell in ein Hamsterrad und vergessen den Blick auf funktionsübergreifende Abhängigkeiten.

Die nächste Stufe ist der Erfolgsmensch, der sein Unternehmen mit Zielen führt. Auf ihm lastet aber noch die komplette Verantwortung. Er baut sich ein umfangreiches Controlling auf, um immer an der richtigen Stelle die Feuer zu löschen. Aufgrund der schnellen Veränderungen im Markt oder der Technologien durch die Digitalisierung überhitzen einige Organisationen. Es wird immer mehr gearbeitet ohne dass sich die Ergebnisse verbessern. Es wird nur noch reagiert, anstatt zu gestalten. Burnout ist unter diesen Umständen eine echte Gefahr.

Für Unternehmen, die tatsächlich ein sehr komplexes Geschäftsmodell haben und sich auf die dynamischen Veränderungen einlassen, sollte die Führungskraft ein Beschleuniger / Mentor sein und agile Führung beherrschen. Er arbeitet also AM UNTERNEHMEN, anstatt IM UNTERNEHMEN und gestaltet wirksam die Kooperation in seinem Unternehmen. Er fühlt sich für die Entwicklung einer Vertrauens-,  Kooperations-  und  Leistungskultur verantwortlich und sorgt für Transparenz, Selbstverantwortung, Offenheit und gleiche Augenhöhe. Er sieht es als seine zentrale Aufgabe an seine Mitarbeiter zu entwickeln, in jeder Situation zu retten und sie groß zu machen. Nur so können Mitarbeiter gewonnen und entwickelt werden, die Verantwortung übernehmen und Ihre Stärken ins Unternehmen einbinden. Diese Führungskraft hat also gänzlich andere Aufgaben. Er gibt seinen Mitarbeitern einen Sinn für Ihre Tätigkeit, kümmert sich darum, dass die Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen verbunden fühlen und Ihre Potentiale entfalten werden können.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.