Der Rock’n’Check

Ein echter Backstage-Checkup für dein Unternehmen.
Schnell, easy, genau – und: voller hilfreicher Lösungen.

Hast du das Gefühl, es läuft irgendwie nicht ganz rund in deinem Unternehmen? Deine Mitarbeiter suchen sich einen Wolf, wenn sie mal eben den wichtigsten Kundenvertrag finden wollen, im Lager stapeln sich falsch abgelegte Produkte neben dem ausrangierten Gabelstapler – oder ein superkompliziertes Blechrohr wurde ganze drei Mal angefertigt, obwohl man nur ein einziges Exemplar davon benötigt?

Wie nervig.  Ärgerlich. Zeitraubend. Und: kostenverursachend.

Das sehen wir auch so. Und dafür haben wir ein perfektes Gegenmittel:

Unseren Rock’n’Check.

Unser Rock’n‘Check ist einfach, geht schnell – und kann doch so viel bewirken. Denn er stößt deine Nase auf genau das, was du im Arbeitsalltag mal schnell übersiehst: die offensichtlichsten Lösungen für die größten Probleme in deinem Unternehmen. In der Struktur, im Ablauf, in der Organisation.

Hey, kein Vorwurf: Es ist vollkommen logisch, dass man beim Blick auf das eigene Unternehmen manchmal ein Brett vorm Kopf hat. Dafür gibt es ja uns: die außenstehenden Experten von softwareproduktiv – und unseren Rock’n‘Check.

Was passiert bei diesem Rock’n’Check?

Nun, ganz einfach:

  • Du buchst uns.
  • Wir kommen zu dir in dein Unternehmen – einen Tag lang, komplett backstage.
  • Wir sehen es uns dabei von oben bis unten und von vorne bis hinten genau an.
  • Wir sprechen dabei mit deinen Mitarbeitern aus jeglichem Bereich (Produktion, Verwaltung, Lager, Vertrieb, Verkauf, Service) und stellen ihnen jede Menge Fragen.
  • Wir schreiben uns alle Hürden, Stolperfallen und Wünsche auf. Wir sammeln sie alle – und priorisieren sie für dich.
  • Dann machen wir uns dazu unsere Gedanken. Wir arbeiten die größten Probleme heraus und finden die besten Lösungen dafür.
  • Genau eine Woche später präsentieren wir dir: die allerklügsten Lösungen für die größten Probleme in deinem Unternehmen – und deren einfachste Ansatzpunkte. Tadaa!

Und was kostet das Ganze?

1250 Euro plus USt. Punkt.

Bereit?

Dann: Melde dich hier an.

(Oder: Möchtest Du erst einmal deine brennendsten Digitalisierungs-Fragen so schnell wie möglich mit uns klären? Klar, kein Thema: Dafür haben wir die 60-minütige Sprechstunde Rock’n’Talk.)

Sonst noch Fragen? Hier sind alle Antworten rund um den Rock’n’Check:

Wie lange dauert das?

Einen Tag. So lang ist unser Experte bei dir im Unternehmen. Selbstverständlich haben wir uns schon vorher über dein Unternehmen schlau gemacht, wir haben uns im Internet über deine Branche informiert und eine Mindmap dazu gezeichnet. Dann aber wollen wir uns alles live genau ansehen, einen Tag lang (du musst auch nicht beim gesamten Unternehmensrundgang mit dabei sein). Eine Woche später dann liefern wir unsere Lösungen ab – pünktlich und zuverlässig.

Was bekomme ich für mein Geld?

Geniale Lösungen, klug präsentiert, von unseren Experten. Wir erklären genau, welche Probleme wir entdeckt haben, was sich deine Mitarbeiter eigentlich wünschen – und wie man diese Wünsche einfach erfüllen kann (zackig, günstig, zuverlässig). Die Präsentation bekommst du auch schriftlich zusammengefasst, damit du etwas schwarz auf weiß hast und in diesem unseren Lösungswerk immer wieder blättern kannst (Stoff zum Nachdenken, also).

Ich habe aber gar kein Lager und nur 25 Mitarbeiter. Macht das für mich Sinn?

Ja! Natürlich. Rock’n‘Check ist gemacht für alle KMU, für Unternehmen mit etwa 10 bis 150 Mitarbeitern. Die Branche ist tatsächlich egal: ob Produktion, Lager, Vertrieb, Service… Wir verstehen all diese Strukturen. Wichtig ist uns nur, dass dein Unternehmen von dir inhabergeführt ist – und dass du also unser erster Ansprechpartner bist. Denn nur wenn der Chef Veränderung will, wird sich etwas verändern. Klar.

Und warum seid gerade ihr Experten für so einen Checkup?

Weil wir darin sehr viel Erfahrung haben (unser Chef macht das schon seit über 20 Jahren). Wir schauen uns bei jedem einzelnen Kunden erst einmal das Unternehmen ganz genau an und sprechen mit den Mitarbeitern. Wir haben also schon so ziemlich alles gesehen und alles gehört – und wir verstehen sämtliche Fachbegriffe. (Wenn uns jemand erklärt, er hätte gern eine „serienorientierte parallele Kommissionierung“, dann müssen wir nicht erst einmal schlucken, sondern wir nicken und erwidern: „Klar – so könntet Ihr hier im Lager gleich 1000 Aufträge gleichzeitig bearbeiten.“ Also nur so als Beispiel.)

Und  warum müsst ihr mit meinen Mitarbeitern reden?

Nun: Das sind die allerbesten Informanten! Sie wissen ganz genau, was schief läuft, wo es hakt, und welche Verbesserungen sie sich so sehr wünschen würden. Und einem neutralen Fremden, der zufälligerweise exakt für dieses Gespräch vom Chef beauftragt und bezahlt wurde, dem verraten sie all diese wichtigen Infos nur zu gern. (Ja – ist so. Wir staunen auch jedes Mal wieder, was bei den einfachsten Gesprächen alles herauskommt.)

Muss ich dann eure Software kaufen?

Nein, natürlich nicht! Erstens: Wir haben gar keine „eigene“ Software – wir sind vollkommen unabhängig von jeglichem Anbieter. Zweitens: Vielleicht ist die richtige Lösung für dein Unternehmen gar keine neue Software – sondern: Die schon bestehende Software besser zu nutzen, oder die Mitarbeiter besser zu schulen, oder gar weniger Software zu benutzen, oder, oder, oder… Selbst wenn der klügste Lösungsvorschlag lautet: „Bei euch wäre eine neue Software sinnvoll“, selbst dann empfehlen wir keine spezielle Software und keine Marke. Wir sagen nur: Darüber wäre wirklich mal nachzudenken. Ob du dir dann neue Software oder Hardware anschaffst, und ob wir dabei dann dein Partner bei diesem Vorhaben werden – das ist voll und ganz dir überlassen.

Okay! Verstanden. Eins noch: Wann könnt ihr kommen?

So schnell wie nur möglich. Ruf uns einfach an oder schreib eine E-Mail – wir finden einen Termin.

Yeah!

Preis: € 1.250
zzgl. MwSt. 

Interesse?

Wann können wir Dich telefonisch erreichen?



* Deine Daten werden nur zur Bearbeitung deines Anliegens und eventuellen Anschlussfragen verwendet. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass deine Daten zur Erkennung & Abwehr von Spam temporär an Server in den USA übermittelt werden. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Die Einwilligung kann jederzeit formlos widerrufen werden. Weitere Informationen findest du hier in der Datenschutzerklärung / Kontaktformular.